Aktuelles

Bürgerbegehren Rheinquerung in Bingen
Inge Rösel auf den Infostand in Bingen.

Am 6. August war in Bingen die Auftaktveranstaltung zum Bürgerbegehren, mit dem der Landkreis Mainz-Bingen aufgefordert wird, eine Machbarkeitsstudie zur Rheinquerung in der Region Bingen/Ingelheim in Auftrag zu geben. Beim Auftakt in der Ferienzeit war die FDP-Rüdesheim vertreten.

Geplante Windräder in Lorch gefährden Welterbestatus
Inge Rösel (links) und Angelika Oberst informieren sich auf dem Treffen in Lorch über die Gefahr durch die geplanten Windräder für tourismusabhängie Betriebe.

Am 2. August trafen sich in Lorch Vertreter zahlreicher Bürgerinitiativen aus Hessen und Rheinland–Pfalz sowie FDP-Vertreter mit René Rock, energiepolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, zu einem Erfahrungsaustausch. Anlass war der Antrag des Winkraft-Berteibers auf Sofortvollzug. Die Freien Demokraten aus dem Ortsverband Rüdesheim vertraten Inge Rösel und Angelika Oberst.

Zehnter Neujahrsempfang der FDP in Rüdesheim:
Dr. Achim Boom (rechts) überreicht dem Gastredner René Rock (Mitte) das Gemälde „Mäuseturm“ von Walter Blaes, Senior des Magdalenenhofes.

Gasstredner René Rock: „Mit Rückenwind ins neue Jahr – mit Gegenwind für die Windkraft.“ Am 10. Januar 2016 konnten die Freien Demokraten rund 100 Gäste zu ihrem zehnten Neujahrsempfang im Rüdesheimer Magdalenenhof begrüßen. Der FDP-Ortsverband Rüdesheim und der FDP-Kreisverband Rheingau-Taunus hatten gemeinsam dazu eingeladen.

Jürgen Reimann für 40 Jahre FDP-Mitgliedschaft geehrt
Der FDP-Kreisvorsitzende Stefan Müller (rechts) ehrt Jürgen Reimann für besonderes Engagement und 40jährige Parteizugehörigkeit.

Viel Lob und Dank erhielt der ehemalige FDP-Kreis- und Fraktionsvorsitzende Jürgen Reimann auf dem Neujahrsempfang am 10. Januar in Rüdesheim.

Aktuelles

Top Aktuell

Fraktion:

Integration: FDP fordert Rückkehr zur Sacharbeit

„Die unsäglichen Auseinandersetzungen in der Kreispolitik zur Flüchtlingsfrage müssen ein Ende finden,“ appelliert der FPD-Fraktionsvorsitzende Stefan Müller. Sie würden sowohl dem Ruf des Kreistages als auch dem des Kreises erheblich schaden.

Top Aktuell

Fraktion:

Skandal bei der konstituierenden Sitzung des Kreistages

Die neue FDP-Fraktion hat ihre Arbeit aufgenommen. Das „liberale Quartett“ um den Fraktionsvorsitzenden Stefan Müller, seinen Stellvertreter Roland Hoffmann sowie Anne Linke-Diefenbach und Alexander Müller erlebte zum Auftakt der neuen Wahlperiode eine zunächst konfliktfreie Kreistagssitzung, die jedoch eine skandalöse Wende nehmen sollte.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine