Aktuelles

Bürgerbegehren Rheinquerung in Bingen
Inge Rösel auf den Infostand in Bingen.

Am 6. August war in Bingen die Auftaktveranstaltung zum Bürgerbegehren, mit dem der Landkreis Mainz-Bingen aufgefordert wird, eine Machbarkeitsstudie zur Rheinquerung in der Region Bingen/Ingelheim in Auftrag zu geben. Beim Auftakt in der Ferienzeit war die FDP-Rüdesheim vertreten.

Geplante Windräder in Lorch gefährden Welterbestatus
Inge Rösel (links) und Angelika Oberst informieren sich auf dem Treffen in Lorch über die Gefahr durch die geplanten Windräder für tourismusabhängie Betriebe.

Am 2. August trafen sich in Lorch Vertreter zahlreicher Bürgerinitiativen aus Hessen und Rheinland–Pfalz sowie FDP-Vertreter mit René Rock, energiepolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, zu einem Erfahrungsaustausch. Anlass war der Antrag des Winkraft-Berteibers auf Sofortvollzug. Die Freien Demokraten aus dem Ortsverband Rüdesheim vertraten Inge Rösel und Angelika Oberst.

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

Alexander Müller zum FDP-Bundestagskandidaten gewählt

Auf der Wahlkreismitgliederversammlung am 2. Dezember in Idstein wählten die Freien Demokraten einstimmig den 47-jährigen Alexander Müller aus Niedernhausen zu ihrem Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Bei den vergangenen Wahlen zum deutschen Bundestag hatte er für die FDP im Wahlkreis Rheingau-Taunus-Limburg stets überdurchschnittliche Ergebnisse (im Landesvergleich) erzielen können.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine